Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Hundeschule

 

„Der tut nix“, „Der will nur spielen“, „Das hat er noch nie gemacht“ sind die geläufigsten Sprüche, wenn es darum geht, dass der Hund nicht hört. Warum der Hund allerdings nicht hört, kann ganz verschiedene Ursachen haben.

Menschen und Hunde sind sehr verschieden, eben so ihre Beziehungen zueinander. Es kann also schnell mal zu kleinen Problemen kommen, die völlig alltäglich und normal sind. Es ist wichtig diese Probleme zu erkennen und deren Ursache zu behandeln. Allerdings gibt es bei einem bestimmten Problem nicht die eine Methode, um dieses Problem zu beheben. Es muss auf den Menschen, den Hund und deren ganz spezielle Beziehung eingegangen werden. Es ist wichtig bei der Erziehung ganz individuell zu handeln.

 

Aufgrund unserer Mobilität tritt auch nicht das Phänomen auf, dass der Hund auf dem Platz alles mit Bravour beherrscht, aber im Alltag nicht. Wir üben mit Ihnen und Ihrem Hund an mehreren Orten und helfen Ihnen dabei, dass auch im Alltag Ihr Hund mit seinem Benehmen glänzt. Denn nur ein Hund mit gutem Benehmen kann mehr Freiheiten genießen und wird in der Gesellschaft akzeptiert.

Wir helfen Ihnen gerne dabei Ihren persönlich richtigen Weg der Erziehung zu finden.